Nagelpilz (Onychomykose)

Eine Nagelpilz Behandlung ist langwierig – die Therapie erstreckt sich über mehrere Monate, sogar Jahre.

Zum Erfolg einer Therapie kommt es nur, wenn die Patienten die Therapie nicht zu früh beenden.

Eine Ansteckung erfolgt durch den Verlust winziger Hautschuppen, die sich zum Beispiel beim Barfußlaufen mit infizierten Hautpartikeln anderer vermischen können.

An Hand von Verfärbungen der Nägel, zunehmender Brüchigkeit oder verdickte Nägel kann man erkennen, dass ein Nagelpilz vorliegen kann.

Wo kann man sich anstecken:

  • Schwimmbäder, Saunen, öffentlichen Duschräumen (z.B. bei Vereinen)
  • bei Nagelverletzungen
  • durch starke Blutergüsse an Zehen
  • zu enge, nicht passende Schuhe
  • sogar bei Einnahme bestimmter Medikamente
  • mangelhafte Hygiene in verschiedene öffentliche Einrichtungen

Bleibt der Nagelpilz unbehandelt, kann er sich über den ganzen Nagel ausbreiten.
Die Erkrankung wird dann den kompletten Nagel zerstören. Dies sollte durch eine adäquate und rechzeitige Therapie verhindert werden.

Wer bei Anzeichen nun umgehend den Hausarzt oder Hautarzt aufsucht, der eine frühe Nagelpilz Behandlung einleiten wird, hat mit etwas Geduld sehr gute Chancen, dauerhaft von Nagelpilz geheilt zu werden.

Therapie:

  • pilzabtötende Lacke
  • Creme
  • Tabletten oder Kapseln (Wirkstoff-Griseofulvin, Terbinafin und Fluconazol, starke Nebenwirkungen)
  • Naturprodukte Algen, Propolis, Teebaumöl
  • Lasertherapie PACT Photodynamische Antimikrobielle Therapie (nähere Info auf meine Homepage unter PACT )

Begleitend zur Therapie egal für welche Sie sich entscheiden ist Empfehlenswert die betroffene Nagelschichten von eine erfahrene medizinische Fußpflege/ Podologe mit einer speziellen Fräse befräsen zu lassen. Diese Behandlung ist Schmerzfrei!

Dadurch wirken Creme oder Lacke intensiver. Die Nagelplatte kann sich schneller erholen. Der Erfolg einer Nagelpilz Therapie zeigt sich, wenn ein komplett neuer, gesunder Nagel nachgewachsen ist.

Durch Nagelprothetik (für Frauen auch Männer!) ist ein Nagelaufbau problemlos machbar, so dass man auch weiterhin im Sommer offene Schuhe tragen kann, ohne Schamgefühl zu haben zu müssen.

Nähere Info auf meine Homepage unter Nagelprothetik

Schauen Sie in meiner Bildergalerie